Die beste Medizin steckt in dir selbst!

Schritt für Schritt zum Ziel

Glückwunsch !

Du hast also beschlossen, dein Leben, deine Gesundheit und deine Fitness in die Hand zu nehmen! Du brauchst Veränderung. Sei stolz auf dich. Sei ein Pionier!

365 Seiten.

12 neue Kapitel.

Und alles leer.

Es liegt an dir, was du draus machst!

 

Wusstest du, dass du mit deinem Lebensstil deine Gesundheit und deine Zellen mehr beeinflussen kannst als deine Gene das tun?

"Denn nicht die Gene steuern die Zellen, sondern die Zellen steuern die Gene"

( Prof. Dr. Jörg Spitz )

 

 

Motivation statt Strafe.

Abschreckungskampagnen nutzen wenig gegen ungesundes Verhalten. Anstatt die negativen Seiten deines Lebensstils zu betonen, versuche ich Aktivität und Lebensfreude in dir zu wecken, um deine Gesundheit zu schützen.

Ela Gwiasda


Dein persönlicher Gesundheitscoach.

 

Programm zur Selbstheilung.


Umgebe dich mit Menschen,

die dich wachsen sehen wollen.

 



Programm zur Selbstheilung

Ernährung

Du möchtest dich gesund ernähren oder Gewicht verlieren? Du möchtest etwas ändern und weißt nicht wie? Zusammen nehmen wir deine Essgewohnheiten unter die Lupe und werden maßgeschneiderte Lösung für dich finden. Das Thema Übergewicht und Abnahme gehört zu unserem Alltag. Überall gibt es neue Trends, Diäten, bzw. neue Ernährungskonzepte. Von Low Carb, Low Fat, Paleo bis zu Intervallfasten. Die Liste ist lang. Viele sind damit überfordert. Sie scheitern schnell. Es mangelt an Disziplin, Motivation und Wissen. Es soll schnell gehen, einfach sein und vor allem dauerhaft. Diäten versprechen vieles, aber halten können sie nichts!!!

Entspannung

Du leidest unter Dauerstress, kannst schlecht schlafen und bist überreizt?

Mit wertvollen Tippst helfe ich dir die Balance zu finden, damit mehr Ruhe in deinen Alltag einkehrt.

Kurzfristig ist Stress gut. Er versorgt uns optimal mit Energie, um kraftvoll zu reagieren wenn eine Gefahr besteht. Dauerstress wiederum unterdrückt das Immunsystem und Cortisol wird ausgeschüttet. Dieses Stresshormon hebt permanent den Blutzuckerspiegel an. Die Insulinrezeptoren stumpfen ab und man nimmt zu. Stress unterdrückt das Sättigungshormon Leptin und erhöht das Hungerhormon Ghrelin. Es entsteht ein Teufelskreis. Da hilft weder gesunde Ernährung, noch Sport. Stress bringt nämlich das Appetit-und Hungersystem , also den gesamten Stoffwechsel, durcheinander.

Entspannungstechniken können dir beim Abschalten helfen.

Sport

Wie viele Schritte schaffst Du am Tag? Schon 20 bis 30 Minuten Spazieren gehen wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus.

Du hast wenig Zeit, um Sport zu machen oder ins Fitnessstudio zu gehen? Kein Problem. Dein Wohnzimmer bietet genug Platz, um dort aktiv zu werden. Ich zeige dir Übungen mit denen du deine Ziele trozt Zeitmangel erreichen kannst.

Sport dient der Muskelerhaltung und dem Muskelaufbau. Muskeln und die darin enthaltenen Mitochondrien sind die größten Verbrennungsmotoren unseres Körpers. Selbst im Ruhezustand arbeiten sie und verbrennen auf Hochtouren die aufgenommene Energie. Muskeln sind wahre Kalorienfresser, sind an vielen Vorgängen des Stoffwechsels und am Grundumsatz beteiligt. Deine Muskeln wollen eins: benutzt werden. Die Devise lautet nämlich: "Use it or loose it"!