Körperanalysewaage

Messung mit der Körperanalysewaage

Eine Messung - 10 Ergebnisse!

Körperanalysewaage ist für eine gesündere Lebensweise konzipiert, indem sie Ihnen die Einblicke in wichtige Gesundheitskennzeichen gewähren, wodurch Sie die Auswirkungen Ihrer Lebensweise überwachen können.

  • beobachten Sie die Auswirkungen von Änderungen Ihrer Ernährung, um sicherzustellen, dass Sie sich gesund ernähren.
  • stimmen Sie Ihr Fitness - Programm genau ab, indem Sie den Zuwachs an Muskelmasse und den Grundumsatz überwachen.
  • überwachen Sie den Grad von Viszeralfett, welcher als möglicher Risikofaktor für die Entwicklung von Typ - 2 - Diabetes und/oder Herzkrankheiten in Verbindung gebracht wird.

Was ist der Körperfettanteil?

Der Körperfettanteil ist das Verhältnis der Fettmenge zum Körpergewicht. Reduzierung von übermäßigem Körperfett mindert nachweislich das Risiko von bestimmten Leiden wie Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Diabetes und Krebs.

 

Was ist der totale Körperwasseranteil?

Der totale Körperwasseranteil ist der gesamte prozentuale Anteil von Flüssigkeit in Ihrem Körper. Wasser spielt eine wichtige Rolle in allen körperlichen Vorgängen und ist in allen Zellen, Gewebe und Organen enthalten. Die Erhaltung eines gesunden Körperwasseranteils sorgt für effiziente Funktion des Körpers und reduziert das Risiko der Entstehung von damit zusammenhängenden Gesundheitsproblemen.

 

Was ist die Viszeralfett - Einstufung?

Diese Funktion zeigt die Einstufung von Viszeralfett in Ihrem Körper an. Viszeralfett ist das Fett in der Bauchhöhle, welche lebenswichtige Organe umgibt. Untersuchungen zeigen, dass, auch wenn Ihr Gewicht und Körperfett kontant bleiben, mit dem Alter sich die Verteilung des Körperfetts verändert und sich bei Frauen speziell nach der Menopause in den Bauchraum verlagert. Die Erhaltung eines gesunden Niveaus von Viszeralfett kann das Risiko von bestimmten Krankheiten wie Herzerkrankungen, Bluthochdruck und dem Ausbruch von Typ - 2 - Diabetes reduzieren.

 

Was ist Grundumsatz ( BMR ) ?

Ihr Grundumsatz ( Basal Metabolic Rate ) ist die Untergrenze von Energie, die Ihr Körper einschließlich der Atem - und Kreislauforgane, Nervensystem, Leber, Nieren und anderer Organe in Ruhe benötigt, um effektiv zu funktionieren. Sie verbrennen beim Schlafen Kalorien.

Etwa 70% der täglich verbrauchten Kalorien werden für den Grundumsatz genutzt. Ihr GU wird stark von der Menge Ihrer Muskeln beeinflusst, weshalb die Zunahme von Muskelmasse hilft, Ihren Grundumsatz zu erhöhen. Ein hoher GU erhöht die Menge der verbrauchten Kalorien und hilft, die Körperfettmenge zu reduzieren. Ein niedriger GU erschwert den Abbau von Körperfett und Gewichtsabnahme.

 

Was ist die tägliche Kalorienaufnahme?

Die tägliche Kalorienaufnahme ( DCI - Daily Calorie Intake ) ist die Menge der Kalorien für den Grundumsatz, den täglichen Aktivitätsstoffwechsel und durch Ernährung verursachte Thermogenese ( Verdauung, Absorption, Stoffwechsel etc ). Dies ist eine Schätzung der Menge der Kalorien, die Sie in den nächsten 24 Stunden zur Beibehaltung Ihres derzeitigen Gewichts zu sich nehmen können.

 

Was ist Stoffwechselalter?

Diese Funktion berechnet Ihren Grundumsatz und zeigt das Durchschnittsalter an, dem dieser Stoffwechseltyp entspricht. Wenn Ihr Stoffwechsel höher als Ihr tatsächliches Alter ist, ist dies ein Anzeichen dafür, dass Sie Ihre Stoffwerchselrate verbessern sollten.

 

Was ist Muskelmasse?

Diese Funktion zeigt das Gewicht der Muskeln in Ihrem Körper an. Die Muskelmasse beinhaltet die Skelettmuskulatur, glatte Muskulatur ( Herz- und Verdauungsmuskeln ) und das in den Muskeln enthaltene Wasser.

Muskeln spielen eine wichtige Rolle, da sie wie ein Motor beim Energieverbrauch wirken. Wenn Ihre Muskelmasse wächst, steigt der Energieverbrauch an, was Ihnen hilft, überschüssiges Körperfett abzubauen und auf gute Weise abzunehmen.

 

Was ist der Körperbauwert?

Diese Funktion bewertet Ihren Körperbau entsprechen des Verhältnisses von Körperfett und Muskelmasse in Ihrem Körper. Wenn Sie aktiver werden und die Menge an Körperfett verringern, ändert sich auch der Körperbauwert entsprechend. Auch wenn sich Ihr Gewicht nicht ändert, ist es möglich, dass sich Muskelmasse und Körperfettanteil ändern, wodurch Sie gesünder leben und das Risiko von bestimmten Krankheiten gemindert wird.

 

Was ist Knochenmasse?

Diese Funktion zeigt die Knochenmenge ( Knochenmineralanteil, Kalzium oder andere Minerale ) im Körper an. Forschung hat gezeigt, dass Sport und der Aufbau von Muskelgewebe mit kräftigeren und gesünderen Knochen in Zusammenhang stehen. Geschätzte Knochenmasse ist statistisch geschätzter Wert, der auf dem Zusammenhang mit dem fettfreien Menge ( Gewebe außer Fett ) basiert. Es kann kein direktes Urteil über die Härte und Stärke der Knochen oder über das Risiko von Knochenbrüchen abgeben. Dafür müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

 

Segmentierung.

Körperfett - und Muskelanteil wird auch in einzelnen Segmenten Angezeigt: Gesamt, rechter- und linker Arm, Rumpf, rechtes- und linkes Bein.

 

 Zum Thema: Gewichtsverlust, Fettabbau und Muskelaufbau berate ich Sie gerne.